Astrologie und Medizin

Ein begehrtes Nachschlagewerk zur Astromedizin über Krankheitsbezüge von Zeichen und Planeten.
Art.-Nr.: 1238

G. W. Surya und Sindbad

Produktform:  Hardcover, zahlreiche Abb., früher €€ 14,31, jetzt zum Sonderpreis
Seitenzahl:  132
Erscheinungsjahr:  1980
ISBN:  3-87683-136-9 / 978-3-87683-136-7
EAN:  9783876831367
Menge:
lieferbar Gewicht: 0.285 kg

Produktdetails

Surya wurde vor allem durch seine Okkulte Medizin in 12 Bänden bekannt. Er beschreibt die anatomischen Entsprechungen der Tierkreiszeichen und zeigt die krankheitserregenden Einflüsse der zwölf Tierkreiszeichen. Er geht auch ein auf alte Überlieferungen über das Einnehmen von Medizin, den Krankheitsverlauf und Operationen unter den Konstellationen des Mondes. Abgeschlossen wird die Darstellung durch Beispiele zur Astrodiagnose und Prognose. Aus dem Inhalt:

- Hermetische Medizin
- Planetarische Prinzipien und Kräfte
- Krankheitserregende Einflüsse der zwölf Tierkreiszeichen
- Die drei Lebenszentren
- Krankheitsbezug der Planeten
- Wie lange reicht die Lebenskraft
- Der Hyleg
- Konstellationn des Mondes
- Astrodiagnose und Progose

Autorenporträt

Alle Bücher dieses Autors

G.W. Surya. Pseudonym des okkulten Schriftstellers Demeter Georgiewitz-Weitzer (1873 - 1949). Er schrieb über viele esoterische Gebiete, vor allem aber im Bereich der Paramedizin.

Sindbad. Pseudonym des Marineoffiziers und Theosophen Friedrich Schwickert (1857 - 1930). Veröffentlichte zusammen mit Dr. Adolf Weiss das mehrbändige Werk Bausteine der Astrologie

Leseprobe

Krankheitsbezug der Venus

Venus im Widder gibt Erkältung des Kopfes, Verschleimung. In Wechselwirkung zur Waage: Blutüberfüllung der Nieren.

Venus im Stier Schmerzen am Hinterhaupt, (Mumps), Kropf, Mandelentzündung, Schwellungen von Hals und Kehle. Rückwirkend von Skorpion auch Neigung zu Geschlechtskrankheiten.

Venus in den Zwillingen gibt Blutkrankheiten, Lungenschwäche, Nabelgeschwüre, Warzen und Wassersucht.

Venus im Krebs bringt Magenerweiterung, Magengeschwüre und Übelkeiten.

Venus im Löwen bedeutet Krankheit des Rückgrats, Rückenschmerzen und Herzerweiterung.

Venus in der Jungfrau zeigt geschwächte Darmbewegung und -Geschwüre, Bandwurm und andere Wurmkrankheiten, namentlich bei Kindern.

Venus in der Waage gibt Veranlassung zu Harnvergiftung, Eiweißharnen, Weißblütigkeit (Leukämie), krankhafte Harnausscheidung durch Schrumpfniere. In Wechselwirkung zum Widder noch Kopfschmerzen.

Venus im Skorpion gibt gern Schafblattern, Gebärmuttersenkung oder Geschwülste (Myome), Frauenleiden und Menstruationsschmerzen. In Wechselwirkung zum Stier: Halsleiden.

Venus im Schützen gibt Geschwülste, Schwellungen und ähnliche Erkrankungen in den Hüften, durch die Opposition zu den Zwillingen: Luftröhren- und Lungenentzündung.

Venus im Steinbock zeigt auch Gicht in den Gliedern, durch den Krebs: Erbrechen, Seekrankheit, Verdauungsstörungen.

Venus im Wassermann gibt Krampfadern und durch den Löwen Herzstörungen.

Venus in den Fischen gibt empfindliche Füße, Frostbeuen an den Füßen und Händen, Gicht. In Verbindung nit Jungfrau: darmgeschwüre und Bauchkrankheiten.

Warenkorb

Summe Artikel (netto) 0,00 €
Summe Artikel (brutto) 0,00 €
Gesamtsumme 0,00 €
Zum Warenkorb
Zur Kasse

News

  • Der aktuelle Katalog Juli 2017
    Weiter
  • Merkur rückläufig Kalender 2017
    Weiter
  • Artikel: Erste Schritte in ein neues Leben
    Weiter
  • Monika Heer -Neptunwelten
    Weiter
  • Videopräsentation zu "Das Comeback der Generation X"
    Weiter

Postkarten

Bitte klicken auf die Bilder um die Postkarte im Detail zu sehen.

Bestellen

* zzgl. Versandkosten