Die Fixsterne

Ihre Bedeutung in der Astrologie
Art.-Nr.: 156

Michael Uhle

Produktform:  Hardcover
Seitenzahl:  226
Erscheinungsjahr:  2007
ISBN:  978-3-89997-156-9
EAN:  9783899971569
Menge:
lieferbar Gewicht: 0.495 kg

Produktdetails

Der Nachthimmel hat die Menschheit schon immer fasziniert und so ist es naheliegend, dass die Deutung der Fixsterne eine der ältesten Methoden der Astrologie ist. Durch Beobachtung hat man festgestellt, welche Planeten in ihrer Wirkung den einzelnen Fixsternen gleich sind. In diesem Buch wird zunächst die Wirkungsweise der Fixsterne entsprechend ihrer Natur beschrieben. Dann werden die 112 wichtigsten Fixsterne vorgestellt und ihre astrologische Deutung und Bedeutung im Horoskop wird eingehend erörtert. Abgerundet wird das Werk durch Beispiele und Tabellen. Manche außergewöhnliche Vorkommnisse, die Sie aus den Planeten allein nicht genügend erklären können, werden Sie durch die Einbeziehung der Fixsterne erklären und begründen können.

Leseprobe

Welche Fixsterne sind wirksam?

Alle Fixsterne, gleichviel ob sie auf der Ekliptik, ob sie nördlich oder südlich von ihr liegen, ob sie große oder geringe Helligkeit besitzen, haben einen Einfluss auf die Geschicke der Menschen; als Teile des Makrokosmos müssen sie ihn auch haben. Nur ist die Wirkung nicht bei allen Fixsternen gleich stark und in der gleichen Weise fühlbar.

a. Stark ist der Einfluss derjenigen Fixsterne, deren Entfernung vom Himmelsäquator nicht allzu weit ist, deren Deklination also nicht allzu groß ist. Je größer die Deklination eines Fixsternes ist, desto weniger macht sich sein Einfluss bemerkbar. Dabei ist es ohne Belang, ob der Fixsterne nördlich oder südlich des Himmelsäquators liegt.

b. Ferner hat man die Größe des Fixsterne ins Auge zu fassen. Am intensivsten wirken die Fixsterne und 2. Größe; bedeutend geringer ist schon die Macht der 3. Größe, während noch kleinere also solche von 4., 5. oder noch geringerer Größe, sich nur ganz schwach bemerkbar machen und in vielen Fällen überhaupt nicht mehr fühlbar sind.

Doch ist auch die Kraft der nur unbedeutend wirkenden Fixsterne nicht außer Acht zu lassen; da sie zur Verstärkung des Einflusses anderer, mächtiger wirkender und der Planeten dient; in diesem Sinne sind die im Abschnitt IV angegebenen Konstellationen der kleinen Fixsterne aufzufassen.

Wann wirken die Fixsterne?

Die Fixsterne vermögen nur dann einen bestimmenden Einfluss auszuüben, wenn sie in Konjunktion mit der Spitze eines Hauses oder einem sensitiven Punkte stehen oder wenn sie mit einem Planeten durch Konjunktion oder einen Hauptaspekt verbunden sind. Ein Fixstern ohne eine solche Verbindung ist bedeutungslos. Die Planeten, sensitiven Punkte und Häuserspitzen bilden die Medien, deren die Fixsterne bedürfen, um sich bemerkbar machen zu können.

a. Unter den Häuserspitzen sind die mächtigsten der AC (=Aszendent, Spitze des 1.Hauses) und das MC (medium caeli, Spitze des 10. Hauses), dann der DC (= Deszendent, Spitze des 7. Hauses) und das IC (= imum caeli, Spitze des 4. Hauses). In Konjunktion mit diesen Teilen des Horoskopes üben einflussreiche Fixsterne eine hervorragende Wirkung aus. Aber auch die Konjunktion mit der Spitze eines anderen Hauses, besonders eines bedeutenderen (z. B. des 2. oder 8.), ist von Einfluss, nur nicht in dem Maße wie die Konjunktion mit den vorher genannten Häuserspitzen. Ein Aspekt eines Fixsterne zu einer Häuserspitze ist von untergeordneter Bedeutung.

b. Von den Verbindungen der Fixsterne mit Planeten ist die kräftigste die Zusammengestirnung mit den beiden Lichtern Sonne und Mond. In Vereinigung mit diesen beiden Gestirnen vermögen die Fixsterne ihre größte Kraft zu entfalten. Stark wirken sie, wenn sie mit dem Geburtsgebieter, dem Hyleg, dem Herrn des MC, DC, IC oder mit dem Herrn des Tierkreiszeichens, in welchem sie stehen, zusammentreten, während eine Konfiguration mit einem anderen Planeten geringeren Einfluss besitzt.

Am einflussreichsten ist in dieser Hinsicht die körperliche Verbindung, die Konjunktion mit einem Planeten. Von den Aspekten kommen nur die Haupt-Aspekte Trigon, Sextil, Quadrat und Opposition in Betracht; die Neben-Aspekte sind ganz bedeutungslos und auch den Hauptaspekten ist nur bei den großen Fixsterne (1. – 3. Größe) eine fühlbare Wirkungskraft beizulegen.

Die Verbindung eines Fixsternes mit einem Planeten hat die

größte Macht, wenn beide Sterne zusammen oder wenigstens der in einem Eckhause und möglichst nahe an der Spitze desselben stehen. Steht aber der Fixsterne in einem anderen Hause und dazu noch von der Spitze desselben weit entfernt, so ist der Einfluss bedeutend abgeschwächt.

c. Groß ist die Macht eines Fixsternes auch, wenn er mit einem sensitiven Punkte oder mit dem Herrn eines sensitiven Punktes durch eine Konjunktion verknüpft ist, und in diesem Falle ist die Kraft wieder am nachhaltigsten, wenn sich beide in einem Eckhause befinden. Ein Aspekt eines Fixsternes zu einem sensitiven Punkte besitzt nur ganz geringe Wirkungskraft.

d. Der Orbis eines Fixsterns, besonders eines hellen, darf bei der Konjunktion bis zu 3°, bei den Aspekten dagegen nur bis zu 1° angenommen werden. Ein gemeinsamer Orbis zwischen dem Fixstern und dem Planeten wird bei Bestimmung eines Aspektes nicht errechnet; es soll also die Abweichung nicht mehr als 3° bzw. 1° vorwärts oder rückwärts betragen oder dieses Maß nicht nennenswert überschreiten.

Wie wirken die Fixsterne?

a. Die richten sich in ihrem Einfluss auf das Schicksal der Menschen wie die Planeten nach der Bedeutung des Hauses, in welches sie zu stehen kommen, nach der Natur des Planeten, mit dem sie sich verbinden, und nach dem Charakter des Aspektes, in dem sie zu einem Planeten stehen. Konjunktion und Aspekte zwischen Fixsternen untereinander kommen naturgemäß nicht in Frage, da diese Stellungen fortwährend bestehen und den Fixsternen dadurch ein gewisser Stempel schon aufgedrückt ist.

b. Einflussreiche Fixsterne (große Helligkeit und geringe Entfernung vom Himmelsäquator) vermögen, wenn sie sich an einem hervorragenden Platz des Horoskopes, etwa im AC, MC, im DC oder IC, und in Verbindung mit einem der beiden Lichter Sonne oder Mond befinden und wenn ihre Tätigkeit durch gegenteilige astrale Vorgänge nicht gestört wird, selbständige Wirkungen hervorzubringen. Es ist in einem solchen Falle nicht nötig, dass die gleiche Aussage schon durch andere Konstellationen in der Nativität gegeben ist, die Fixstern-Konstellation wirkt allein. In den übrigen Fällen vereinigen sie sich mit den wesensgleichen Planetenkonstellationen und verstärken deren Aussagen. Durch gegenteilige Planetenkonstellationen wird die Wirkung der Fixsterne aufgehoben, wenn diese nicht durch gleichartige Planetenkonstellationen unterstützt werden.

c. m allgemeinen üben die Fixsterne eine ihrer Natur entsprechende Wirkung aus. Es haben also Fixsterne von der Natur des Mars ungefähr den gleichen Einfluss wie Mars, solche von der Natur des Jupiter ungefähr die gleiche Bedeutung wie Jupiter usw.. Besitzen Fixsterne cEe Natur von zwei oder drei Planeten. dann ist die Wirkung die nämliche wie die einer Konjunktion zwischen diesen zwei oder drei Planeten.

Rezensionen

Astrologie Heute: 140. "Dieses Buch ist ein wertvolles Nachschlagewerk für die 112 Fixsterne, und man kann diese Nummer 112 als «Notruf» in der astrologischen Beratungspraxis verstehen. Immer, wenn wir mit unseren astrologischen Deutungen keine konkrete Lösung einer Frage ermitteln können, dürfen wir uns den 112 Fixsternen widmen."

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Helga schreibt: 05.06.2017
Was für ein Superbuch. Aus dem Jahr 1927 als Neuauflage. Ein Buch der klassischen Astrologie über 112 der wichtigsten Fixsterne werden aufgeführt. Das Einlesen dauert etwas länger, weil die Sprache jetzt 90 Jahre alt, doch etwas gewöhnungssbedürftig ist. Aber es ist zu schaffen. Auf 225 Seiten beschreibt Michael Uhle sehr genau die Fixsterne, ihre Entsprechungen und den Stand in den Sternbildern. Auf den letzten Seiten ist eine Tabelle sehr gut übersichtlich geordnet und nummeriert die Namen der Fixsterne, das Sternbild in dem diese stehen und welcher Natur (z.B. Merkurhaft ..) sie sind, und andere Angaben wie Länge, Breite usw. So kann anhand der Tierkreiszeichen und Gradstellungen der Fixstern aufgesucht werden, der untersucht werden soll. Die laufende Nummerierung hilft auf den betreffenden Seiten den Fixstern zu finden. Dazu seine Wirkweise/Natur - wie z.B. er ist Merkurhaft - jetzt werden aber noch andere Aspekte besprochen zu den Planeten und Stellungen im radix. Als Orbis ist nur bis 2° zu empfehlen. Am stärksten ist natürlich die Konj. mit den Lichtern Sonne, Mond. Es gibt günstige Fixsterne und ungünstige. Aber auch die ungünstigen müssen nicht ungünstig wirken. Das alles ist genau nachvollziehbar beschrieben. z.B. wird der Mars ungünstiger beschrieben wie die Venus usw. Hellsichtigkeit ist u.a. zu finden. Zur Zeit beschäftige ich mich aus aktuellen Anlässen mit den Fixsternen Algol und Regulus. Sie sind völlig verschieden, aber sehr treffend in ihren Aussagen beschrieben. So hat doch die Spionin "Mata Hari" tatssächlich ihren Kopf verloren. Sie wurde 1917 hingerichtet und wie es damals üblich war, der Kopf abgetrennt. Regulus hält auch Überraschungen bereit, wie wir im radix von Donald Trump sehen können. Machen Sie ihre Forschungen mit Horoskopen ihrer bekannten Personen und aus der Geschichte und fangen sie mit ihrem eigenen radix an. Am Anfang brauchen Sie ein paar Stunden Einlesearbeit, aber dann geht es ganz leicht. Ein Superbuch, tauchen sie ein in die Welt der Fixsterne. Für alle Astrologen empfehlenswert, je nach Wissensstand dauert das Einlesen ein bisschen länger.
Geb. Ausgabe, 225 Seiten, Grossformat.
Helga Sobek 05.06.2017

Warenkorb

Summe Artikel (netto) 0,00 €
Summe Artikel (brutto) 0,00 €
Gesamtsumme 0,00 €
Zum Warenkorb
Zur Kasse

News

  • Der aktuelle Katalog Februar 2017
    Weiter
  • Merkur rückläufig Kalender 2017
    Weiter
  • Artikel: Erste Schritte in ein neues Leben
    Weiter
  • Monika Heer -Neptunwelten
    Weiter
  • Videopräsentation zu "Das Comeback der Generation X"
    Weiter

Postkarten

Bitte klicken auf die Bilder um die Postkarte im Detail zu sehen.

Bestellen

* zzgl. Versandkosten