Über die Liebe oder Platons Gastmahl

Lateinisch?deutsch. Übersetzt von Karl Paul Hasse. Herausgegeben und eingeleitet von Paul Richard Blum.
Art.-Nr.: 4028

Marsilio Ficino

Produktform:  Paperback
Seitenzahl:  412
ISBN:  978-3-7873-1670-0
EAN:  9783787316700
Menge:
wird vorgemerkt! Gewicht: 0.321 kg

Produktdetails

Marsilio Ficinos (1433-1499) "De amore" entstand 1469 und zählt zu den Hauptwerken des Renaissanceplatonismus. Während eines Gastmahls halten gelehrte Florentiner am Leitfaden von Platons "Symposion" sieben Reden über die Liebe im platonischen Sinne. Den Gegenstand dieser Erörterungen in literarischer Form bilden unterschiedliche Bereiche der Liebe: die Herkunft des Eros, die Empfindung der Liebenden, die Formen und Erscheinungen der Schönheit, die Art und Weise des Verliebens und viele andere. Das zentrale Thema wird dabei unter mystischen, medizinischen, erkenntnistheoretischen, kosmologischen, astrologischen und theologischen Aspekten abgehandelt, so daß man hier eine Renaissancephilosophie in nuce betrachten kann.

Autorenporträt

Alle Bücher dieses Autors

 Marsilio Ficino

Marsilio Ficino (1433 - 1499) Arzt und Philosoph, der einer der wichtigsten Vertreter des Neuplatonismus war. Er übersetze die Schriften von Iamblichus und Plotin, die eine stark astrologische Prägung aufweisen. Später beschloss er Priester zu werden und wurde von seinem Gönner de Medici zum Rektor einer Kirche ernannt.

Warenkorb

Summe Artikel (netto) 0,00 €
Summe Artikel (brutto) 0,00 €
Gesamtsumme 0,00 €
Zum Warenkorb
Zur Kasse

News

  • Der aktuelle Katalog Februar 2017
    Weiter
  • Merkur rückläufig Kalender 2017
    Weiter
  • Artikel: Erste Schritte in ein neues Leben
    Weiter
  • Monika Heer -Neptunwelten
    Weiter
  • Videopräsentation zu "Das Comeback der Generation X"
    Weiter

Postkarten

Bitte klicken auf die Bilder um die Postkarte im Detail zu sehen.

Bestellen

* zzgl. Versandkosten