Die zwölf Archetypen

Tierkreiszeichen und Persönlichkeitsstruktur
Art.-Nr.: 1555

Brigitte Hamann

Produktform:  Paperback, zahlreiche Abbildungen
Seitenzahl:  442
ISBN:  978-3-426-87540-7 / 978-3-426-87124-9
EAN:  9783426875407
Menge:
lieferbar Gewicht: 0.46 kg

Produktdetails

"Die zwölf Archetypen", wie sie der Tierkreis versinnbildlicht, stellen ein einzigartiges Panoptikum zum Verständnis unserer scheinbar so komplexen Welt dar. Jeder Typus bzw. jedes Tierkreiszeichen wird hier unter einer Vielzahl von Gesichtspunkten beschrieben: Symbole und Mythologie; Beziehung zu Tarot und I Ging; Sagen und Märchen; Farben; Pflanzen; Mineralien und Landschaften. Die schier unerschöpfliche Anzahl von Entsprechungen macht das Buch zu einem Muss für Anfänger und Astrologen.

Autorenporträt

Alle Bücher dieses Autors

 Brigitte Hamann

Brigitte Hamann studierte und unterrichtete romanische Sprachen. Seit 1982 beschäftigt Sie sich mit der Astrologie und eröffnete 1987 eine astrologische Praxis. Sie leitete über viele Jahre zusammen mit Michael Roscher die Schule für Transpersonale Astrologie. 2002 gründete sie das Institut für Entwicklungsorientierte Astrologie EOA. Autorin von astrologischen Fachbücher sowie von Veröffentlichungen in astrologischen Fachzeitschriften. 

Leseprobe

Schütze:

Motivation: DIE SUCHE NACH DEM SINN - HOFFNUNG AUF EINE VOLLKOMMENERE WELT- ERWEITERUNG DES GEISTIGEN HORIZONTS - GANZHEITLICHE BETRACHTUNGSWEISE - SOZIALES ENGAGEMENT - DEM LEBEN OPTIMISTISCH BEGEGNEN.

». ..zu wissen, was die Welt im Innersten zusammenhält«, sinniert Faust, und er formuliert damit den Kernsatz des Schützen, der Erkenntnis, Einsicht, Hoffnung inmitten der Realität des Daseins sucht. :

Im Grunde möchte er sich von der irdischen Wirklichkeit mit all ihren Einschränkungen und Verbindlichkeiten lösen, die Depression abschütteln und sich einer geistigen, klaren und heilen Welt zuwenden. Der Schütze wünscht, letzte Grenzen des Seins zu sprengen, um ein Optimum an Erfahrungen zu erlangen. Er besitzt jenen rast- und ruhelosen, kreativen menschlichen Geist, der sich einer höheren Vision verpflichtet fühlt, als es die nüchterne Alltagsrealität letztlich zulässt.

Auf einer weiteren Ebene sucht er nach neuen Geisteshorizonten, danach, unerforschte Bereiche zu erleben und zu integrieren. Dieser eigentlich religiöse Drang wird im Alltag häufig durch den Versuch gestillt, von allem das Beste zu haben, zu tun, zu genießen, eine Art Intensivkonsum des Lebens. Der Schütze und sein Herrscher Jupiter schwanken stets zwischen den Themen Reichhaltigkeit und Übertreibung.

Der Schütze ist das letzte der drei Feuerzeichen, deren Kennzeichen Kraft, Vitalität, Spontaneität und die Fähigkeit, sich und andere zu motivieren, sind. Sein Elan vermag andere Menschen mitzureißen, Hoffnung und Glauben in ihnen zu erwecken. Genau dies sucht er: die Begeisterung der Umwelt, Popularität und Würdigung, eine Anerkennung, die ihn letztlich von der Masse abhebt. Er ist beseelt von der Überzeugung, daß er das „Ei des Kolumbus“ finden kann, dessen Inhalt er dann seiner Umwelt zugänglich machen wird.

Warenkorb

Summe Artikel (netto) 0,00 €
Summe Artikel (brutto) 0,00 €
Gesamtsumme 0,00 €
Zum Warenkorb
Zur Kasse

News

  • Der aktuelle Katalog Februar 2017
    Weiter
  • Merkur rückläufig Kalender 2017
    Weiter
  • Artikel: Erste Schritte in ein neues Leben
    Weiter
  • Monika Heer -Neptunwelten
    Weiter
  • Videopräsentation zu "Das Comeback der Generation X"
    Weiter

Postkarten

Bitte klicken auf die Bilder um die Postkarte im Detail zu sehen.

Bestellen

* zzgl. Versandkosten