Tierkreis und Jahreslauf

Astrologie in Mythos und Volksbrauch
Art.-Nr.: 1230

Iso Karrer

Produktform:  Paperback, früher € 15,31, Ladenpreis aufgehoben, bei uns zum Sonderpreis
Seitenzahl:  198
ISBN:  3-88034-931-2 / 978-3-88034-931-5
Menge:
lieferbar Gewicht: 0.2 kg

Produktdetails

Warum legt der Osterhase nur im Frühjahr Eier? Warum soll der Maibaum ein "unflätig Ding" sein? Warum fürchten sich viele Menschen an Allerseelen vor Geistern? Das alles und noch viel mehr erklärt Iso Karrer in seinem Buch und stellt einen Bezug zwischen den Jahresfesten und Tierkreis her. Eine echte Fundgrube wenn es um die Verbindung von Mythen, Volksbräuchen und Astrologie geht. Für jedes Tierkreiszeichen finden Sie hier Rituale und ihre Herkunft anschaulich erläutert.

Leseprobe

In den folgenden zwölf Kapiteln wird zuerst das Naturgeschehen während dem jeweiligen Zeitraum gestreift. Die Datumsangaben für die einzelnen Abschnitte können sich — je nach Jahr/Schaltjahr — um etwa einen Tag nach vorne oder zurück verschieben.

Der zweite Abschnitt in jedem Kapitel behandelt die Entsprechungen dieser «Symbolphase» im Ablauf eines Menschenlebens. Diesen zwölf Lebensphasen kann sowohl ein Sechs-, wie auch ein Sieben-Jahreszyklus zugrunde gelegt werden. Beide haben ihre Richtigkeit und bestehen nebeneinander; zudem sind die Übergänge fliessend und individuell verschieden.

Die Aufzählung der Volksbräuche erhebt weder Anspruch auf Vollständigkeit, noch enthält sie ausschliesslich heute ausgeübte Bräuche. Um die Zusammenhänge besser aufzuzeigen, greift sie stellenweise zurück auf alte germanische, römische, griechische oder andere Sitten, die vielfach parallel zueinander bestanden und sich gegenseitig beeinflusst oder sogar vermischt haben. Manchmal schien eine mythologische Erwähnung angebracht. Die vielen Querverweise sollen Zusammenhänge aufzeigen.

Im Anhang finden Sie ein Stichwortverzeichnis, welches das Wiederauffinden von Namen und Bräuchen erleichtern soll. Ferner eine Aufstellung über die in jedem Tierkreiszeichen erwähnten Bräuche, Feste und Namen, die eine rasche zeitliche Übersicht gibt. Ein Vergleich der sieben Wochentage mit den ihnen zugeordneten Göttern zeigt, dass dieser Ablauf im europäischen Raum immer derselbe ist. Eine Aufstellung der kirchlichen Feste findet sich im Stichwortverzeichnis unter « Kirchenjahr » .

Und nun: Bitte versuchen Sie beim Lesen nicht nur Ihren kritischen Verstand zu gebrauchen, sondern auch Ihre Intuition — denn beide können sich bestens ergänzen. Versuchen Sie, die Idee zu erspüren, die hinter dem sichtbaren Ausdruck, hinter der sichtbaren Erscheinung verborgen liegt — und nur darauf wartet, wieder ins Bewusstsein gehoben zu werden.

Was unsere Kunden über dieses Produkt sagen:

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Warenkorb

Summe Artikel (netto) 0,00 €
Summe Artikel (brutto) 0,00 €
Gesamtsumme 0,00 €
Zum Warenkorb
Zur Kasse

News

  • Astro-Sudoku
    Weiter
  • Der aktuelle Katalog März 2018
    Weiter
  • Merkur rückläufig Kalender 2018
    Weiter
  • Artikel: Erste Schritte in ein neues Leben
    Weiter
  • Monika Heer -Neptunwelten
    Weiter

Postkarten

Bitte klicken auf die Bilder um die Postkarte im Detail zu sehen.

Bestellen

Trusted Shops Kundenbewertungen für astronova.de: 4.95 / 5.00 von 25 Bewertungen.
* zzgl. Versandkosten