Astrokalender Sternenlichter 2017

Schwerpunktthema : 7. Haus
Art.-Nr.: 9250

Petra Niehaus

Produktform:  Flexocover, durchgehend bebildert, Lesebändchen, Beilage Adressverzeichnis
Seitenzahl:  312
Erscheinungsjahr:  2016
ISBN:  978-3-89997-250-4
EAN:  9783899972504
Menge:
lieferbar Gewicht: 0.231 kg

Produktdetails

Der 33. Astrokalender von Petra Niehaus hat das siebte Haus als Themenschwerpunkt. Dieses wird mit dem Themen Begegnung, Beziehung, Begehren, aber auch mit Herausforderungen durch andere in Verbindung gebracht. Hier gehen wir auf andere zu und sie kommen auf uns zu.

Wie immer mit allen wichtigen astrologischen Daten:

  • Tägliche Planetenpositionen
  • Mit Chiron und Lilith
  • Tagesaspekte
  • Zeichenwechsel
  • Rückläufigkeit
  • Mond im Leerlauf
  • Kleinplaneten und Transneptuner
  • Mond, Menstruations- und Gartenkalender
  • monatliche Übersichtsephemeride

Dazu gibt es Erfahrungsberichte, Übungen, Bilder und Texte von Kirsten Buchholzer, Holger Faß, Monika Heer, Markus Jehle, Christine Kluthe, Klemens Ludwig, Petra Niehaus, Evelyn Rodtmann, Marion Sommer, Heidi Treier und Alexander von Schlieffen.

Autorenporträt

Alle Bücher dieses Autors

 Petra Niehaus

Petra Niehaus (1954) ist seit 1983 geprüfte Astrologin (IAS Taeger Schule) und seitdem in eigener Praxis tätig. Sie leitet Ausbildungsgruppen in Aachen und Berlin. Neben der Astrologie befaßt sie sich intensiv mit buddhistischen Themen. Seit 1984 gibt sie den Jahreskalender Sternenlichter heraus.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Helga schreibt: 01.08.2016
Nun schon seit 33 Jahren gibt es diesen ausführlichen astrologischen Kalender für Astrologen.
Der Schwerpunkt in diesem Jahr ist das 7. Haus, dazu gibt es kurze Geschichten mit Fotos. Im nächsten Jahr wird das 8. Haus besprochen. Es können Beiträge dazu bei Petra Niehaus, Aachen, eingereicht werden.. Sie wünscht sich besonders Artikel und Bilder über Planeten im 8. Haus. Redaktionsschluss 01.02.2017.

Der Kalender ist gebunden und hat einen stabilen laminierten Umschlag, hält den täglichen Umgang damit gut aus. 1 Lesebändchen - und ein Extrafach für ein herausnehmbares Adressheft.
Diese Ausgabe hat 312 Seiten. Obwohl der Taschenkalender ein kleines Format hat, ist alles sehr gut lesbar.

Die Wochentage teilen sich 1 Seite, der Sonntag hat eine ganze Seite. Wichtig täglich die Planetenstände (und Rückläufigkeit). Namen und Daten von bekannten Persönlichkeiten, dazu kleine Geschichten. Ein Jahresübersichtskalender 2017 und 2018 am Anfang des Kalenders und dazu eine monatliche detaillierte Übersicht für Notizen. Für jeden Monat Tabellen mit MA und MU in den einzelnen Zeichen, Kleinplaneten und Transneptuner, Kentaur und Epshemeriden dazu u.v.m.Wichtig eine Jahresephemeride für jeden Monat. Sehr hilfreich, wenn man länger unterwegs ist. Rückläufige Planetenangaben fehlen natürlich nicht. Eine Astrologenliste mit Adressen nach Postleitzahlen geordnet, ist ebenfalls vorhanden.
Für jeden Astrologen und auch Laien gut zu verwenden. Sehr empfehlenswert.
Helga Sobek 01.08.2016

Warenkorb

Summe Artikel (netto) 0,00 €
Summe Artikel (brutto) 0,00 €
Gesamtsumme 0,00 €
Zum Warenkorb
Zur Kasse

News

  • Der aktuelle Katalog Juli 2017
    Weiter
  • Merkur rückläufig Kalender 2017
    Weiter
  • Artikel: Erste Schritte in ein neues Leben
    Weiter
  • Monika Heer -Neptunwelten
    Weiter
  • Videopräsentation zu "Das Comeback der Generation X"
    Weiter

Postkarten

Bitte klicken auf die Bilder um die Postkarte im Detail zu sehen.

Bestellen

* zzgl. Versandkosten