Das Handbuch des Astrocoachings

Coach Dich selbst und andere zu einem besseren Leben
Art.-Nr.: 4650

Hermann Meyer

Produktform:  Paperback
Seitenzahl:  420
Erscheinungsjahr:  2013
ISBN:  978-3-00-041936-2
EAN:  9783000419362
Menge:
lieferbar Gewicht: 0.36 kg

Produktdetails

Astrocoachin hat das Ziel, die  bisher ungelebten Persönlichkeitsanteile des Klienten hervorzulocken und zur Entfaltung zu bringen. Der Klient braucht erst eine äußere Instanz, die ihm erlaubt, so zu leben, wie er wirklich angelegt ist, ehe  seine innere Instanz ihm diese Erlaubnis dazu erteilen kann. Da die Einzigartigkeit eines Menschen am besten in dessen Horoskopkonstellationen zum Ausdruck kommt, muß man diese objektiv analysieren und dem Klienten die Konsequenzen vor Augen führen.

Jeder kann aber nur das erreichen, was in ihm engelgt ist -  er kann also alles entsprechend seiner Konstellationen errreichen. , insofern er nicht abwehrt und nicht unbewusst gegenüber seinem Glückund seinem individuelen Paradies Widerstand leistet, bzw. sich selbst im Wege steht.

Autorenporträt

Alle Bücher dieses Autors

 Hermann Meyer

Hermann Meyer (1947) gilt als einer der profiliertesten Erfolgstrainer Deutschlands. Nach dem Studium der Psychologie und Naturheilkunde widmete er sich der psychosomatischen Forschung und war lange Vorstandsmitglied von IPSE (Psychosomatisches Forschungszentrum). Heute leitet er in München das Institut für psychologische Astrologie, gibt Einzel- und Gruppenberatungen, bietet Ausbildungen an und hält regelmäßige Wochenendeseminare in verschiedenen Städten Deutschlands sowie in Österreich und der Schweiz zum Thema Partnerschaft und Persönlichkeitsentfaltung. Hermann Meyer ist Ehrenmitglied des Deutschen Astrologen-Verbandes.

Leseprobe

Astrologie und Coaching - eine neue Synthese

Astrocoaching ist eine Synthese aus (psychologischer) Astrologie und Coaching. Es besteht aus einer ausführlichen Horoskopberatung, einer Schicksalsanalyse und einem Coaching-Angebot. Der Astrocoach unterstützt besonders da, wo die meisten Klienten Hemmungen, Blockaden und Schwierigkeiten haben, nämlich bei der Umsetzung gewonnener Einsichten in konkretes Handeln. Für viele Menschen ist während der Beratung alles sonnenklar und sie fassen viele gute Vorsätze, etwas zu verwirklichen oder zu verändern. Aber nach ein paar Wochen stellt sich der alte Schlendrian wieder ein und es geschieht wenig, manchmal auch gar nichts. Daher brauchen die Betreffenden einen Umsetzungshelfer, der, wann immer es nötig ist, zur Verfügung steht.

Astrocoaching bietet sich besonders deshalb an, weil über das Horoskop des Klienten nicht nur dessen Probleme und Konflikte aufgezeigt werden, sondern auch deren Lösungen.

 Wie kann das sein? Ein einfaches Beispiel: Wenn jemand in seinem Horoskop ein Quadrat, also einen Spannungsaspekt, zwischen Mars und Saturn aufweist, kann er nach der psychologischen Astrologie diese Spannung in der Hemmung, in der Kompensation oder in der erwachsenen, erlösten Form erleben. Hat er den Aspekt in der Hemmung, leidet er unter Durchsetzungsblockaden, ist in seinem Triebleben gehemmt, lässt sich darin hemmen oder trägt diesen Konflikt über chronisch rezidivierende Kopfschmerzen aus.

Agiert er diesen Konflikt kompensatorisch aus, dann sucht er unbe­wusst in der Außenwelt Hindernisse, Blockaden oder Autoritätspersonen auf, um mit seinem Mars dagegen angehen zu können (Identifikation mit Mars).

Wenn er sich hingegen mit dem Saturn identifiziert, sucht er unbe­wusst nach Personen, die initiativ, aktiv, tatkräftig, impulsiv oder auch rivalisierend und aggressiv sind, um sie maßregeln, kontrollie­ren oder abblocken zu können.

Er erfährt also dann seinen eigenen Mars in der Außenwelt. Der Kampf gegen sich selbst (Hemmung) und der Kampf gegen die eigenen nach außen projizierten Persönlichkeitsanteile ma­chen krank und kosten viel Kraft und Energie. Deshalb ist es wichtig, ein Lösungs- oder Zielbild zu haben, das deutlich macht, wie dieselben Energien konstruktiv im eigenen Le­ben eingesetzt werden können.

Die psychologische Astrologie zeigt bei jeder Konstellation auf, wie dieselbe Konstellation, die einem bisher so viel Schwierigkeiten und Leid gebracht hat, auf einer erwachsenen, entwickelten Ebene aus­sehen könnte. Damit liefert sie ein Lösungs- oder Zielbild, das die Gefahr einer rein subjektiven oder gar ideologischen Interpretation sowohl des Klienten als auch des Beraters oder Coachs ausschließt. Mars Quadrat Saturn heißt dann für den Horoskopeigner:

„Ich muss bei meinen Aktivitäten und Taten immer auch die Regeln, die Gesetze, die Ordnung und die Hierarchie in der Kollektivneurose beachten und ich brauche konkrete Ziele, die ich für mich vorher formulieren muss. Ich muss um meine Lebensrechte und um meine Verantwortung meinem Leben und dem Leben der anderen gegen­über wissen, weil mir sonst diese Lebensrechte immer wieder ge­nommen werden.”

Mars Quadrat Satum – erwachsene Auslebensform:

  • das Recht (SA) auf Durchsetzung und Initiative (MA)
  • die Erlaubnis (SA), die eigenen Triebe (MA) verantwortungsbe­wusst (SA) zu leben
  • die Erlaubnis (SA), eine Pionierarbeit oder ein Pilotprojekt (MA) zu starten
  • die Erlaubnis (SA), Zeit (SA) für sportliche Betätigungen (MA) zu verwenden.
  • das Recht und die Erlaubnis (SA), die eigene Männlichkeit (MA) zuzulassen und zu leben (für Männer)
  • das Recht und die Erlaubnis (SA), den eigenen gegengeschlechtlichen Persönlichkeitsanteil, den eigenen inneren Mann, zu entdecken und dem äußeren Mann seine Männlichkeit zuzugestehen und ihm seinen Platz zu lassen (für Frauen)
  • das Recht und die Erlaubnis (SA), die eigenen Lebensenergien (MA) zielgerichtet (SA) einzusetzen (statt ersatzweise den „Feind" in sich oder in der Außenwelt zu bekämpfen)

Der Astrocoach ist also ein Wegbegleiter von der gehemmten bzw. kompensatorischen zur erwachsenen Auslebensform. Im Grunde betreibt er ein Energieflusscoaching, bei dem es darum geht, verdrängte, blockierte, projizierte, verwunschene, verzauberte und in ungünstigen Symbolebenen gebundene Energien freizusetzen und neue Energiequellen zu erschließen. Dies erfordert die Fähigkeit, symbolisch und vernetzt zu denken, und den Mut, das Entdeckte in die Tat umzusetzen. Astrocoaching heißt, den Klienten Schritt für Schritt dazu zu bewegen, sein Potenzial maximal auszuschöpfen.

Der Klient hat zwölf Persönlichkeitsanteile, das sind gleichsam innere Familienmitglieder, deren Gesamtfamilie er selbst ist. Wichtig ist für ihn, dass er zu all diesen inneren Personen Kontakt aufnimmt. Jeder Planet, jede Energie muss leben dürfen (und dies nicht nur –wie wir später sehen werden – als Anpassungs- und Abwehrmechanismus) und muss in der Welt „untergebracht" werden, das heißt, er braucht hierfür einen äußeren Bezug.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Warenkorb

Summe Artikel (netto) 0,00 €
Summe Artikel (brutto) 0,00 €
Gesamtsumme 0,00 €
Zum Warenkorb
Zur Kasse

News

  • Der aktuelle Katalog Juli 2017
    Weiter
  • Merkur rückläufig Kalender 2017
    Weiter
  • Artikel: Erste Schritte in ein neues Leben
    Weiter
  • Monika Heer -Neptunwelten
    Weiter
  • Videopräsentation zu "Das Comeback der Generation X"
    Weiter

Postkarten

Bitte klicken auf die Bilder um die Postkarte im Detail zu sehen.

Bestellen

* zzgl. Versandkosten