Wie die Venus so die Liebe

Liebe und Erfüllung im Horoskop
Art.-Nr.: 1718

Peter Schlapp

Produktform:  Hardcover, früher € 20,50, Ladenpreis aufgehoben, bei uns zum Sonderpreis
Seitenzahl:  272
ISBN:  978-3-502-14620-9
EAN:  9783502146209
Menge:
Sofort lieferbar
Lieferfrist 3-4 Tage
Gewicht: 0.456 kg
-->

Produktdetails

Die innige Verknüpfung der Sonne als dem Symbol für unser Selbst und der Venus als Symbol für die uns individuell innewohnende Kraft der Liebe zeigt, dass wir als Menschen eigentlich gar nicht anders können als zu lieben. In jedem Menschen ist ein unveräußerbares Potential an Liebe angelegt, das er gemäß seinem individuellen Horoskop zum Ausdruck bringt. In diesem Buch finden Sie Ihre ganz persönliche Sonne-Venus-Konstellation und die der Menschen, die Sie interessieren. Sie brauchen nur in der Tabelle im Anhang unter dem jeweiligen Geburtsjahr und -datum nachzuschlagen. Im dazu gehörigen Text erfahren Sie, ob und inwieweit Sie Ihre Liebesfähigkeit bereits Ihrem Wesen gemäß leben und wo noch die eine oder andere Disharmonie auf „Erlösung“ und Veränderung wartet. Dieses Buch will Ihnen eine Hilfe sein, in allen Lebensbereichen Ihren persönlichen Weg der Liebe zu finden und teilzuhaben an dem Glück, der inneren Zufriedenheit und der Harmonie, die es bedeutet, Liebe zu schenken und zu empfangen.

Autorenporträt

Alle Bücher dieses Autors

 Peter Schlapp

Peter Schlapp (1938) promovierter Germanist und seit über 40 Jahren als Schauspieler, Regisseur und Intendant an verschiedenen Bühnen tätig. Darüber hinaus wirkte er in verschiedenen Fernsehproduktionen mit. Daneben seit vielen Jahren intensive Beschäftigung mit Astrologie. Er hält regelmäßig Vorträge und Seminare und leitet die Astrologische Gesellschaft in Frankfurt.

Leseprobe

Liebe - was ist das?


Der Sinn, der sich aussprechen lässt,
ist nicht der ewige Sinn
Der Name, der sich aussprechen lässt,
ist nicht der ewige Name.

Lao-Tse

Überall dort und immer dann, wenn sich wahre Liebe entfaltet, erlebt sie der Mensch als das ihn am meisten beglückende und erfüllende Wunder, das ihm auf Erden widerfahren kann. Überall dort und immer dann, wenn die Liebe ausbleibt, verfällt der Mensch in Einsamkeit, Verzweiflung und in oft seine ganze Existenz bedrohende Zustände der Angst.

Um die Frage: Liebe - was ist das? zu beantworten, könnte man vielleicht zunächst einmal fragen, was die Liebe nicht ist. Liebe ist kein Gefühl. Liebe kann zwar aus einem Gefühl erwachsen, sie kann sich auch sehr intensiv mit Gefühlen verbinden, ihrem inneren und eigentlichen Wesen nach ist sie jedoch kein Gefühl. Wäre sie nur ein Gefühl, gäbe es keine dauerhafte Liebe, denn nichts ist wandelbarer als unsere Gefühle. Wenn die Liebe also kein Gefühl ist, was ist sie dann, woher kommt sie, aus welchen Quellen speist sich ihre unbezwingbare Kraft? Liebe entsteht und entwickelt sich in unserem Herzen. Wenn wir sie wirklich tief erleben, offenbart sie sich uns als eine Kraft der Wandlung, eine Kraft, mit deren Hilfe wir unsere körperlichen, seelischen und geistigen Ich-Grenzen sprengen können. Alleine durch sie können wir unsere existentielle Getrenntheit vom Anderen, von der Natur, von Gott überwinden und uns letztlich gemäß unseres innersten Auftrages in eine kosmisch-göttliche Einheit transzendieren.

Das wahre Wesen der Liebe entfaltet sich in der Tat. Liebe ist, was Liebe tut. Und wie man sich zu jeder Tat entscheiden und aktiv werden muss, so muss man sich auch zur Liebe entscheiden und in ihrem Sinne aktiv werden. Wenn wir uns also über mangelnde Liebe oder gar das Ausbleiben der Liebe beklagen, sollten wir uns immer fragen, ob wir selbst genug für die Liebe getan haben oder zu faul, zu träge, zu unentschlossen waren oder sind. Daraus wird deutlich, dass hinter der Liebe nicht nur eine Entscheidung zur Liebe steht, sondern sie sich auch unabdingbar mit einem Akt unseres Willens verbindet. Es gehört jedoch zum Geheimnis der Liebe, dass selbst der entschiedenste Wille, die nachdrücklichste Entscheidung und die aufopferndste Tat nicht zum Gewinn der Liebe führen. Man kann Liebe nicht erzwingen, sie ist ein Geschenk. Ein Geschenk, das wir uns zunächst einmal selbst machen, indem wir uns, so wie wir sind, annehmen, und das uns von anderen, die uns lieben, entgegengebracht wird.

Das Prinzip Venus

Unter den in den Betrachtungen zum Prinzip Sonne angesprochen symbolische Helfern - den Planeten - besteht zwar keine festgefügte und gegliederte Hierarchie und doch ragt unter ihnen eine Planetenkraft in besonderer Weise aus dem gemeinsamen Verbund heraus: die Kraft der Venus, die Kraft der Liebe. Ohne sie ist dem Menschen gleichsam nichts möglich, selbst seine besten Absichten verkehren sich in ihr Gegenteil. Wohl kein anderer Weiser hat diesen geistigen Zusammenhang und diese wechselseitige Bedingtheit so prägnant formuliert wie Lao-Tse.

Pflicht ohne Liebe macht verdrießlich

Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart

Wahrheit ohne Liebe macht kritiksüchtig

Klugheit ohne Liebe macht betrügerisch

Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerisch

Ordnung ohne Liebe macht kleinlich

Sachkenntnis ohne Liebe macht rechthaberisch

Macht ohne Liebe macht grausam

Ehre ohne Liebe macht hochmütig

Besitz ohne Liebe macht geizig

Glaube ohne Liebe macht fanatisch

Rezensionen

Meridian: „Dem astrologischen Laien eröffnet das Buch nicht nur wertvolle Einsichten in seine eigenen Ausdrucksformen der Liebe, sondern auch in die seiner Kinder, seiner Freunde und Bekannten und nicht zuletzt auch in die Art und Weise, wie er in beruflichen Zusammenhängen liebevoll handeln kann bzw. behandelt werden möchte. Dem praktizierenden Astrologen bietet das Buch differenzierte Analysen zur vielleicht besseren Einschätzung der Partnerschaftsprobleme seiner Klienten. So gesehen stellt das Buch eine gelungene Mischung zwischen einerseits einem seriösen astrologischen Sachbuch und andererseits einem unterhaltsamen Ratgeber und idealen Geschenkbuch dar.“

Was unsere Kunden über dieses Produkt sagen:

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Warenkorb

Summe Artikel (netto) 0,00 €
Summe Artikel (brutto) 0,00 €
Gesamtsumme 0,00 €
Zum Warenkorb
Zur Kasse

News

  • Der aktuelle Katalog Februar 2019
    Weiter
  • Astro-Sudoku
    Weiter
  • Merkur rückläufig Kalender 2019
    Weiter
  • Artikel: Erste Schritte in ein neues Leben
    Weiter
  • Monika Heer -Neptunwelten
    Weiter

Postkarten

Bitte klicken auf die Bilder um die Postkarte im Detail zu sehen.

Bestellen

Trusted Shops Kundenbewertungen für astronova.de: 4.81 / 5.00 von 251 Bewertungen.
* zzgl. Versandkosten