ARTIKEL 8 VON 8

Combin

Anwendung und Deutung des Combins aus der astrologischen Praxis
Art.-Nr.: 5106

Schweizer Astroforum SAF

Produktform:  Paperback
Seitenzahl:  140
Erscheinungsjahr:  2018
ISBN:  978-3-9521482-4-2
EAN:  978-952148242
Menge:
Sofort lieferbar
Lieferfrist 3-4 Tage
Gewicht: 0.281 kg
-->

Produktdetails

Die Partnerschaftsastrologie wird durch die Anwendun von Combinhoroskopen wesentlich erweitert. Wer verstehen möchte, was zwei Partner seelisch bindet und welche  Entwicklungschancen ihre Beziehung bietet und welche Entwicklungschancen ihre Beziehung bietet, der findet in diesem Buch klare astrologische Aussagen. Das Combin kann Seelenverwandtschft und die Verflechtungen einer Partnerschaft anzeigen.

Sie erhalten wichtige Informationen über den Unterscheide zwischen Combin und Composit. Berechnung, Anwendung und Deutung. Die Bedeutung der Häuser im Combin und zu den Planeten im Combin.
Mit Beitragen von Anita Weibel-Knup, Myrtha Keusch-Schriber, Lucia Schacht, Niklaus Bobst und Clauine Gerber

Leseprobe

Was sind Combin und Composit?

Die Unterschiede:
Das Combin ist ein Partnerschaftshoroskop, das Seelenverwandtschaften und tiefergehende Partnerschaften aufzeigt. Es zeigt eine tiefe Verbindung zweier Menschen. Im Gegensatz dazu weist das Composit eher auf Begegnungen hin.
Beim Composit-Horoskop (lateinisch; composito = Zusammenstellung, Zusammensetzung) geht es um zwei Geburtshoroskope, die zu einem Partnerhoroskop zusammengesetzt werden. Dies geschieht mit Hilfe der Halbsummen-Technik. Der Gebrauch von Halbsummen war bisher stark an bestimmte astrologische Schulen und Richtungen gekoppelt, z.B. an die «Kosmobiologie», nach Ebertin. Ein Halbsummen-Punkt (wie auch der gegenüberliegende Punkt) befindet sich stets in der Mitte zwischen zwei Planeten. Beim Composit werden die Halbsummen zwischen den Radixfaktoren der Partner gebildet.

Der Unterschied der beiden Partnerschaftshoroskope liegt in der Deutung:
Das Combin-Horoskop (lateinisch: combinare = zusammenbringen), wird vor allem im Bereich der Partnerschaftsastrologie angewendet. Das Combin ist, im Gegensatz zum Composit, kein künstlich zusammengesetztes Halbsummen-Horoskop, sondern die Combin-Berechnung basiert auf zeitlicher und räumlicher Mitte zwischen zwei Geburten. Es werden nicht die Planetenstände gemittelt, wie beim Composit, sondern die Geburtstage, die Geburtszeiten (indem man die Geburtszeiten der Partner in GMT umwandelt) und die Geburtsorte.

Auf dieses neue Geburtsdatum wird dann ein neues Horoskop, eben das Combin, erstellt. Dieses ist in seiner Aussagekraft das Radix der Beziehung Wie bei einem Geburtshoroskop ist auch aus dem Combin zu ersehen, in welchen Zeichen die Planeten zu stehen kommen, in welchen Häusern sie sich befinden, welche Aspekte sie zueinander bilden. So ist beispielsweise aus der Hausstellung der Sonne das Verhalten des Paares zu erkennen. Die Gemütslage ist aus der Mondstellung zu sehen, der Merkur zeigt die Art der Kommunikation usw.

Im Combin wird das gemeinsame «Sein» zweier Partner erfasst (das Radix der Beziehung). Deshalb wird jeder Aspekt des Horoskops, der normalerweise eine «Ich-Qualität» beschreibt, im Combin zum «Wir» — dem gemeinsamen Erleben. Die Beziehung zweier Menschen wird wie ein eigenes Wesen betrachtet. Es gibt Hinweise, wie die Partnerschaft als Einheit gelebt werden kann und wie andere das Paar (die Partnerschaft) wahrnehmen. Es ermöglicht einen Gesamteindruck über das, worum es in der Beziehung geht, was die beiden Partner auf einer seelischen Ebene zusammengeführt hat, mit welchen Themen und mit welchem Konfliktpotential sie sich im Laufe ihrer Beziehung auseinandersetzen werden.
Das Composit symbolisiert eher die Anfangszeit/-energie einer Beziehung (7.Haus). Diese erste Zeit ist von unterschiedlicher Dauet Die Partner setzen sich mit bestimmten Themen auseinander. Wo liegen die Schwerpunkte zu Beginn einer Beziehung? Mit welchen Konfliktstoffen ist zu rechnen? Das Composit ist also ein Horoskop, das man für kürzere Beziehungen anwendet.

Das Combin hingegen erstellt man bei langjährigen oder tiefgreifenden Beziehungen. Sei es, dass die Partner zusammenziehen, einen gemeinsamen Hausstand gründen, heiraten, gemeinsam Kinder aufziehen oder eine gemeinsame Firma gründen. Dies alles sind Bereiche, die das 8. Haus tangieren. Das Combin gibt Aufschluss darüber, welches Hauptthema die Partner zusammengeführt hat, in welchen Lebensbereichen sie ihre Energien einsetzen können, mit welchen Erfahrungen und Problemen in der Partnerschaft zu rechnen ist.

Das Composit entspricht den Themen des siebten Hauses, während das Combin-Horoskop acht-Haus Themen widerspiegelt.

  • Siebtes Haus = Partnersuchbild, sowie jene Bereiche des Daseins, die uns am ehesten geneigt machen, eigene, ungelebte Anteile auf andere zu projizieren. Die betreffenden Energien werden zuerst beim Andern gesucht und gefunden, bevor sie Eingang in die eigene Psyche finden.
  • Achtes Haus = Tabu-Themen, Sexualität, Verbindlichkeit, sich einlassen und hingeben in seelische Bedingtheiten. Themen, die zwei Menschen gemeinsam erfahren und in ihr persönliches Leben inte¬grieren möchten = langjährige Beziehungen.

 

Warenkorb

Summe Artikel (netto) 0,00 €
Summe Artikel (brutto) 0,00 €
Gesamtsumme 0,00 €
Zum Warenkorb
Zur Kasse

News

  • Der aktuelle Katalog Februar 2019
    Weiter
  • Astro-Sudoku
    Weiter
  • Merkur rückläufig Kalender 2019
    Weiter
  • Artikel: Erste Schritte in ein neues Leben
    Weiter
  • Monika Heer -Neptunwelten
    Weiter

Postkarten

Bitte klicken auf die Bilder um die Postkarte im Detail zu sehen.

Bestellen

Trusted Shops Kundenbewertungen für astronova.de: 4.81 / 5.00 von 237 Bewertungen.
* zzgl. Versandkosten